Hochwertiges Spielzeug – wo kriege ich das?

In unseren letzten beiden Artikel zum Thema hochwertiges Spielzeug haben wir schon viel darüber berichtet, worauf man beim Spielzeugkauf achten kann und heute möchten wir euch einige Firmen vorstellen, die den Ansprüchen hochwertigen Spielzeugs gerecht werden:

 

15672571_1352254564815924_1395134174142119197_n
Quelle: Grimms

Weiterlesen „Hochwertiges Spielzeug – wo kriege ich das?“

Advertisements

Tipps von Vortoverdo zum Spielzeugkauf

In unserem Artikel „Vom Besten für Kind und Umwelt“ haben wir viel über die verschiedenen Bedeutungen, den Umgang und die Qualität von Spielsachen berichtet. Heute möchten wir euch ein paar Tipps vorstellen, die wir unter Berücksichtigung all der in unserem letzten Artikel genannten Faktoren zusammengestellt haben. Hier also einige Vorschlage dazu, was man auf der Suche nach dem richtigen Spielzeug beachten kann:

10880_bauhaus_st3
Quelle:grimms.eu

Weiterlesen „Tipps von Vortoverdo zum Spielzeugkauf“

Vom Besten für Kind und Umwelt

Kinderkram (24 von 35)
Source: LB

Spielend zu lernen ist für die Entwicklung unserer Kinder überaus wertvoll. Der Lieblings-Beißring wie auch das Marienkäfer-Mobile, das sich leise über dem Kinderbett in der Luft dreht, sind dabei große Helfer. Aus welchem Material sollte das Spielzeug am besten gefertigt sein, damit es für unsere kleinen Lieblinge keine Gefahr darstellt? Wo können wir es kaufen, wenn wir möchten, dass es sozial und ökologisch verantwortungsvoll hergestellt worden ist? Weiterlesen „Vom Besten für Kind und Umwelt“

Faire Aussichten

Eine Fortsetzung des Artikels „Fair geht wirklich anders – Ein Bericht über die Computer unserer Zeit

Photo by Kevin Mcfeely

Quelle:http://www.iameco.com/

In unserem letzten Artikel „Fair geht wirklich anders – Ein Bericht über die Computer unserer Zeit“ haben wir euch einiges über die negativen ökologischen und sozialen Auswirkungen, die die Produktion, Nutzung und Entsorgung dieser IT-Geräte leider mit sich bringen, berichtet. Doch diese Umstände rücken immer mehr in das Bewusstsein der Konsumenten und damit wächst auch der Wunsch und natürlich das Angebot an fairen Computern.
Heute möchten wir euch zwei tolle Projekte ausdem Bereich Computer und Computerhardware vorstellen, die zeigen, dass wir zwar noch lange nicht am Ziel, aber auf einem guten und ambitionierten Weg zu einer ökologischen und ethischen Produktion, Nutzung und Entsorgung von Computern sind.
Weiterlesen „Faire Aussichten“

Fair geht wirklich anders!

Ein Bericht über die Computer unserer Zeit

gary-chan-351213
Quelle: Gary Chan

Aus heutigen Haushalten sind sie kaum noch wegzudenken – auch unabhängig vom Arbeitscomputer hat heute fast jeder Haushalt mindestens einen Computer, einen Laptop oder ein Tablet. Wir benutzen sie zum Schreiben und Empfangen von E-Mails, zur elektronischen Textverarbeitung, zum Online-Banking, Speichern von Daten, wie den Fotos des letzten Familienurlaubs, aber auch zum Fernsehen und vielem mehr. Weiterlesen „Fair geht wirklich anders!“

Et si on commençait à écouter les abeilles, au lieu de les exploiter

… pour pouvoir répondre à leurs propres besoins…

I3C31571-1024x393
Source: http://ruchesdebiodiversite.fr/

Les abeilles meurent ! Elles meurent à une vitesse et en telles quantité, qu‘il y a toutes les raisons pour prendre peur.
Serions-nous responsable, du moins en partie, de ce triste constat ? Pouvons-nous engager des actions pour endiguer ce phénomène ? Weiterlesen „Et si on commençait à écouter les abeilles, au lieu de les exploiter“

Retour aux sources : l’initiative „Refill“ en Allemagne

Quelle:refill-deutschland.de
Quelle:refill-deutschland.de

En France et dans de nombreux autres pays il est d’usage de se voir proposer de l’eau de robinet gratuite au restaurant. En Allemagne la situation est bien différente :
Là-bas, c’est presque impoli de demander de l’eau du robinet pour accompagner un plat principal ou un verre de vin. Cette demande se voit souvent refusée.
Difficile d’imaginer, comment les gens réagiraient, si on voulait tout simplement remplir sa gourde ou sa bouteille, sans contrepartie financière (ne serait que la consommation d’un plat sur place). Weiterlesen „Retour aux sources : l’initiative „Refill“ en Allemagne“

Johanna Birke Organic Clothing

Auch Mode kann und sollte ökologisch sein

Johanna-Birke-Banner

Ökologische und nachhaltige Mode – Begriffe, die uns mittlerweile immer häufiger begegnen und das ist ein großartiges Zeichen, finden wir von Vortoverdo. Denn es bedeutet, dass sich immer mehr Menschen um einen bewussteren Umgang mit Anziehsachen bemühen.
Weiterlesen „Johanna Birke Organic Clothing“

Was wäre, wenn wir anfangen würden, den Bienen zuzuhören, anstatt sie auszubeuten…?

… um nämlich auf ihre ganz eigenen Bedürfnisse eingehen zu können…

I3C31571-1024x393
Source: http://ruchesdebiodiversite.fr/

Die Bienen sterben. Sie sterben in einem solch rasanten Tempo und solchen Massen, dass man es mit der Angst bekommt.
Kann es sein, dass auch wir daran Schuld sind? Und können wir nicht auch etwas dagegen tun?
Weiterlesen „Was wäre, wenn wir anfangen würden, den Bienen zuzuhören, anstatt sie auszubeuten…?“