12.12.2016

card12

Schnitzen wie der Michel aus Lönneberga– raus aus dem Haus und rein in den Wald! –Schnitzworkshops vom aller Feinsten!

Ob ein ausgefallener Wanderstock, hölzernes Besteck, schöne Spielzeugfiguren wie die vom kleinen Michel aus Lönneberga oder gar hübscher Schmuck für den Bio-Weihnachtsbaum – beim Schnitzen und Basteln mit dem natürlichen Material Holz sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, es bedarf lediglich ein wenig Geschick und Fingerfertigkeit…

Source d'image: maximkabb
Source d’image: maximkabb

Gerade für die Kleinen unter uns bedeutet das Schnitzen mit einem scharfen Taschenmesser die Übernahme einer verantwortungsvollen Aufgabe. Bei Schnitzworkshops in unseren Wäldern können sie gemeinsam mit anderen Abenteurern die Natur entdecken, einen sicheren Umgang mit dem Taschenmesser und Respekt vor den Pflanzen im Wald erlernen und gleichzeitig ihre Geschicklichkeit fördern.

Das Experimentieren mit Holz ist aber natürlich nicht nur den Kleinen vorbehalten. Auch Erwachsene, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, können ihre Liebe zum Holz entdecken und ihre Fingerfertigkeit in einem spannenden Kurs ausbauen. Schau dafür mal auf unsere Pinnwand und schenke deinen Liebsten diese Weihnacht eine Eintrittskarte in das wundervolle Universum von Holz und Wald!

 


 

Hier geht’s zur französischen Version / Pour accéder à la version française, cliquez ici.

Merken

Advertisements

Ein Gedanke zu “12.12.2016

  1. Pingback: 12.12.2016 – Vortoverdo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s